Grüne Frauen Thurgau

Am 23. Februar 2019 haben wir die «Grünen Frauen Thurgau» in Zusammenarbeit mit der Grünen Partei Thurgau gegründet.

 

 

Wir wollen «Frauenanliegen» ebenso wie «grüne Themen aus der Sicht der Frauen» stärker in die Politik des Kantons Thurgau einbringen.

Wir koordinieren unsere Aktivitäten innerhalb des «Netzwerkes der Grünen Frauen Schweiz».

Bundeshaus Bern, 16. März 2019:
Gründung Netzwerk Grüne Frauen Schweiz

 

 

Treffen

  • 16.06.19
    Tag der offenen Gärten
    10:00 - 15:00 Uhr
    Treffpunkt: Schlossgasse 4, 9320 Arbon bei Heine/Miserez (4. Stock Lift) 10’ Min Fussweg vom Bahnhof dem See entlang, P vor dem Haus
  • 23.09.19 - Ort wird noch bekannt gegeben
  • 28.09.19 - Ort wird noch bekannt gegeben

AKTUELL

  • 14. Juni Nationaler Frauenstreik
    Flyer folgt demnächst
  • 16. Juni / 10-15 Uhr
    «Tag der offenen Gärten» in Arbon

Gesucht:

Ein guter Platz im Thurgau zur Pflanzung unseres «Grünen-Frauen-Baumes».

 

14. Juni 2019 - Frauenstreiktag

12.00 Uhr vor dem Regierungsgebäude in Frauenfeld
13.00 Uhr vor der Infostelle Frau+Arbeit in Weinfelden (Frauenfelderstrasse 4)

weitere Informationen: Flyer Streiktag.pdf

 

Liebe Frauen

Freitag, 14. Juni 2019 ist Frauen*streik.

Reserviert euch diesen Tag (ab 12.00 Uhr in Frauenfeld) - jede Frau ist willkommen und kann nach ihren Möglichkeiten mitmachen!

 

Liebe Männer

Der Frauen*streik richtet sich NICHT gegen den Mann, sondern setzt sich für die Gleichstellung der Frau ein! Ihr seid aufgerufen, sich mit dem Frauen*streik zu solidarisieren und ihn zu unterstützen.

 

Warum Frauen*streik?

Am 14. Juni wollen wir deutlich machen, dass es mit der Gleichstellung in der Schweiz endlich wieder einen grossen Schritt vorangehen soll, nicht nur bei den Löhnen. Auch die unzureichende Kinderbetreuung, die viele unbezahlte Arbeit von Frauen und der Schutz vor jeder Form von Gewalt und sexuellen Angriffen sind wichtige Themen.

Nach wie vor verdienen Frauen deutlich weniger als Männer, je nach Erhebungsmethode zwischen 12 und 20%. Frauen erledigen immer noch zwei Drittel der unbezahlten Arbeit wie Haushalt, Betreuung und Erziehung der Kinder und reduzieren daher die Erwerbsarbeit. Teilzeitarbeit heisst häufig unfreiwillige Flexibilität, prekäre Arbeitsbedingungen, niedrige Löhne, schlechtere Laufbahnchancen und reduzierte Ansprüche bei den Sozialversicherungen und Renten.

Eine richtige Veränderung können wir nur gemeinsam bewirken. Deshalb ist es wichtig, dass möglichst viele Menschen vom Frauen*streik am 14. Juni erfahren. Bitte teile unseren Aufruf mit deinen Freundinnen und Freunden oder schicke ihn weiter, damit auch sie davon erfahren.

Frauen*streik auf der Strasse, am Arbeitsplatz, zuhause

Tipps für Frauen, die am 14. Juni nicht frei nehmen können, um auf der Strasse zu streiken:

  • Violette, pinke, lilafarbene Kleider tragen.
  • Hausarbeit mit aufgehängten Plakaten, Fahnen, Schürzen, Besen.
  • In der Pause über die Gleichstellung reden.
  • Früher mit der Arbeit aufhören, weil Frauen niedrigere Löhne haben.
  • Einem männlichen Arbeitskollegen eine Arbeitsschicht übergeben.

Kontaktperson für den Frauenstreik:

Seraina Lansel, Rüedimoosstr. 4, 8356 Ettenhausen, 079 447 10 30,  seraina.13@bluewin.ch

 

 

 

 

Flyer Streiktag.pdf

 

Vorabend
13.Juni 2019

Kinofilm
«We want sex»(ual equality)

 

Cinema Luna, Frauenfeld

Roxy, Romanshorn

 

Medienmitteilung

 

19.5.2019

Wirklich Wichtiges ist nicht in drei Worten zu sagen. Wir erlauben uns daher, ein paar konkrete Worte mehr zu platzieren! Wir fordern...

weiterlesen

 

Infos und Material bestellen:

 

     

Tag der offenen Gärten

16. Juni 2019 in Arbon 10-15 Uhr

Treffen der Grünen Frauen TG

Gartenbesitzerinnen und -besitzer öffnen ihre Gärten für die Öffentlichkeit.

Die Bevölkerung ist zum „Tag der offenen Gärten“ eingeladen. Der Anlass, welcher von der Bürgerinitiative «arbons grüne lunge» organisiert wird, zeigt auf was in kleinen und grossen Gärten, Hinterhöfen, Schrebergärten, Parkanlagen, Terrassen und Balkonen gedeiht und Vögeln, Insekten und anderen Tieren Lebensraum bietet.

Die Grünen Frauen TG nutzen den Anlass für ein Treffen, um sich vom Frauenstreik zu erholen, auszutauschen, nächste Ziele zu fokussieren und das Leben zu feiern. Offen für alle grünen Frauen, mit Freundinnen. Keine Anmeldung nötig.

Treffpunkt: 10.00 Uhr Schlossgasse 4, 9320 Arbon
bei Heine/Miserez (4. Stock Lift) 10’ Min Fussweg vom Bahnhof dem See entlang, P vor dem Haus

 

Liebe Thurgauerinnen jeden Alters

Die Kraft und Weisheit der Frauen wird es in den nächsten Jahren verstärkt brauchen, um bevorstehende Veränderungen auch bei uns im Thurgau in eine gute Richtung mitzugestalten. Bringen wir all unsere Vorarbeiten der letzten Jahrzehnte und neue Impulse ein.

Die Herausforderungen erwarten uns voller Hoffnung, unseren Kindern und der Natur zuliebe. Jede grün denkende Frau in jeder Lebenslage hat Gelegenheit sich bei uns nach ihren Bedürfnissen einzubringen.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

   
     

Vorstand der Grünen Frauen Thurgau

Heidi Heine

Schlossgasse 4
9320 Arbon

043 344 58 18

email

  Brigitta Engeli

alte St. Gallerstr. 5
8280 Kreuzlingen

071 672 94 51
brigitta.engeli@gmail.com