News

 

HALTUNG ZEIGEN!

Die GRÜNEN verbinden Umweltschutz mit sozialer Gerechtigkeit. Wir setzen uns für Klimaschutz, Biodiversität und unsere Landschaften ein. Für uns gehen Umweltschutz und eine nachhaltige Wirtschaft Hand in Hand.

Wir wollen eine bessere Verteilung des Wohlstands, bezahlbare Mieten und Krankenkassenprämien, erschwingliche Bildung, fairen Handel und eine aktive Friedensförderung.

 

 

Klimawahl 2019

Unsere Wahlwebseite ist fertig und online:
gruene-tg.ch/wahlen

Lernen Sie unsere Kandidatinnen und Kandidaten kennen. 

Die Thematik Mobilfunk 5G werden wir hauptsächlich aus wissenschaftlicher Seite beleuchten, in erster Linie also gesicherte Fakten erläutern und fundiert zum Thema informieren. Weiter lassen wir Betroffene zu Wort kommen, die persönliche Erfahrungen gemacht haben, die (noch) nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden konnten, durchaus aber aufhorchen lassen.

Aktive Politiker werden zudem von ihren Erfahrungen mit der übermächtig scheinenden Mobilfunkindustrie berichten, deren Methoden von der immer grösser werdenden Öffentlichkeit kritisch beobachtet werden und zu Recht mehr und mehr Widerstand hervorrufen.

Wir freuen uns sehr, Sie/Dich an diesem Anlass begrüssen zu dürfen. Vielen herzlichen Dank.

Beste Grüsse im Namen der Grünen Thurgau

Karin Bètrisey

 

 

Karin Bètrisey

 

GRÜNE sind für Listenverbindung mit SP und GLP

An der Mitgliederversammlung in Frauenfeld sprechen sich die Grünen für eine Listenverbindung mit der SP und der GLP aus.

Kurt Egger wird als Kandidat für die Ständeratswahlen nominiert. Die Grünen sind eine der wenigen Parteien, die ihre Listenverbindungen basisdemokratisch an einer Mitgliederversammlung beschliessen.

Nach intensiven Diskussionen bevorzugen die Grünen mit 40 zu 9 Stimmen eine Listenverbindung mit der SP und der GLP gegenüber dem Zweierticket Grüne/GLP.

Das Zweierticket hätte rechnerisch etwas grössere Chancen auf einen Nationalratssitz. Demgegenüber spricht die langjährige Tradition und die bessere Übereinstimmung der Werte für eine Dreierverbindung mit der SP und der GLP. ... weiterlesen

 

12. August 2019

Kurt Egger  

 

     

Volksinitiative Biodiversität Thurgau

Die Biodiversität in der Schweiz geht seit Mitte des 19. Jahrhunderts, verstärkt seit Mitte des 20. Jahrhunderts zurück.
Der Biodiversitätsschwund beeinträchtigt die Robustheit der Ökosysteme und gefährdet damit langfristig die wirtschaftliche Entwicklung und unsere Lebensqualität.

Die Volksinitiative «Biodiversität Thurgau» stärkt und fördert die Arten- und Lebensraum-Vielfalt im Thurgau. Sie verlangt

  1. die Entwicklung einer kantonalen Biodiversitätsstrategie und
  2. jährlich zusätzliche drei bis fünf Millionen Franken für Naturschutzmassnahmen.

weitere Informationen hier: www.biodiversitaet-thurgau.ch

 

 

 

 

Anmelden!

hier Anmelden

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Grüne Partei interessieren!

Gemeinsam können wir uns besser für unsere Ziele einsetzen.